#IoT:[Hackathon]@SGH

am 20. und 21. März 2020 am Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen

Motivation Ablauf Bewerben FAQ IOT-Werkstatt TTN Elterninfo Beispiele
 

Hier werden Fragen beantwortet, die von allegemeinem Interesse sein könnten:

F:
Dürfen Platinen verwendet werden, die 230 V schalten?
A: Nein. Wir arbeiten grundsätzlich mit ungefährlicher Kleinspannung. Falls tatsächlich ein 230V-Gerät geschaltet werden soll, ist das eventuell mit einer Funksteckdose machbar. Bitte im Vorfeld mit dem Hackathon-Team abklären.
F:
Wie können wir den IoT-Octopus mit dem The Things Network verbinden?
A: Zur Erweiterung hat der Octopus einen Steckplatz für sogenannte Featherwings – und da steht ein entsprechendes TTN-Funkmodul zur Verfügung.
F:
Ich habe kein Team. Kann ich auch alleine mitmachen?
A: Das ist nicht vorgesehen. Es gibt verschiedene Tätigkeiten wie planen, bauen, programmieren und die Präsentation erstellen – dass schafft man alleine nicht sinnvoll. Zudem soll die Zusamenarbeit im Team gefördert werden – gemeinsam schwitzen, sich gegenseitig motivieren und gemeinsam den Erfolg genießen :-)
 
 
 
Impressum (Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen) E-Mail: hackathon@sgh-holzgerlingen.de