#IoT:[Hackathon]@SGH

am 5. und 6. April 2019 am Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen

Motivation Ablauf Bewerben FAQ IOT-Werkstatt Elterninfo Beispiele
 

Ablauf und Spielregeln

Am Anfang steht die Idee: Zur einfacheren Ideenfindung haben wir fünf Themengebiete festgelegt. Zu einem davon soll Eure Projektidee passen. Lasst euch von den Beispielen inspirieren:

 
Natur und Umwelt
  • Feuchtigkeitsüberwachung im Gemüsebeet
  • automatische Blumenbewässerung
  • überwachte Vogeltränke
  • automatisierte Vogelfutterstation
  • Überwachung von Klima- und Umweltdaten
Smart Home
  • "Post ist da"-Anzeige auf dem Smartphone
  • Überwachung der Luftqualität mit Lüftungsalarm
  • Medikamente-Dosierstation mit Erinnerungs-LED und Nachricht an Pflegekraft
  • Unterstützung von Menschen mit Einschränkungen
  • Überwachung der Feuchtigkeit beim Wäschetrocknen
Sport und Kleidung
  • Schrittzähler, der "Treppensteigen" erkennt
  • Ball misst seine Beschleunigung oder Geschwindigkeit
  • Fitness-Tracker
  • Intelligentes Etikett
  • Diebstahlüberwachung
Robotik
  • Zeichenroboter
  • Gießroboter
  • Teebeutel-Heber
Kunst und Unterhaltung
  • elektronische Zaubertricks
  • Ton- und Lichteffekte für die Theateraufführung
  • interaktive Ton- oder Lichtspiele


Ihr bewerbt Euch bis spätestens 13. März 2019 mit Eurer Idee beim Hackathon Team – idealerweise mit einer Skizze und einer kurzen Beschreibung, was Ihr entwickeln und bauen wollt.

Ihr könnt auch gerne ein Thema oder eine Projektidee mit uns abstimmen, wenn Ihr Euch nicht sicher seid, ob die Idee zum Hackathon passt. Manchmal ergeben sich während des Hackathons auch ganz neue Gedanken – und es entsteht eine neue Projektidee, die realisiert wird (und vielleicht mit der ersten Idee gar nichts mehr zu tun hat).

Wir stellen das Material* für das Projekt zur Verfügung: Beispielsweise Holz oder Hartschaumplatten, Sensoren, Aktoren, Werkzeug, Kleinteile, Computer und natürlich das IoT-Kit Octopus mit grafischer Programmierumgebung** (siehe Iot-Werkstatt).

Für die Verpflegung und Getränke wird ebenfalls gesorgt.

*Spezielles Material dürfen die Teams nach Absprache selbst mitbringen.

** Es sind ausdrücklich keine Vorkenntnisse bezüglich einer Programmiersprache erforderlich.

Zu Beginn präsentiert jedes Team seine Projektidee.

Während des Hackathon arbeitet Ihr als Team gemeinsam an der Umsetzung Eures Projekts. Vor Ort unterstützen Euch bei Bedarf erfahrene Coaches.

Mit einer kurzen Dokumentation zeigt Ihr Eure Ergebisse bei der Abschlusspräsentation in der alten Aula. Zudem werden Eure Projekte von einer Jury bewertet.

Hier geht es weiter zur Bewerbung.

autonom octopus schuh
     
Impressum (Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen) E-Mail: hackathon@sgh-holzgerlingen.de